Unsere Top-5 Restaurants in St. Pauli und im Karolinenviertel

Ihr wollt nach einem Spiel bei uns euren Erfolg in einem Restaurant begießen? Das richtige Restaurant in Hamburg zu finden ist ja nicht immer leicht. Das Team von Fluchtweg Hamburg hat sich daher für euch mit diesem Thema beschäftigt und gut bewertete und empfohlene Lokale rund um das Schanzenviertel und in St. Pauli getestet. Die unserer Meinung nach besten Restaurants möchten wir hier nun vorstellen und euch, unseren Gästen, weiterempfehlen. Spoiler: nicht hungrig lesen, es kommen Essen-Fotos 🙂

Philipps Restaurant – kulinarische Köstlichkeiten aus dem Karolinenviertel

Von Dienstag bis Samstag ab 17:00 öffnet das Philipps seine Türen. Hier gibt es feine Speisen zum fairen Preis in angenehmer Atmosphäre. Ein Besuch im Philipps wird euch den Tag verschönern, versprochen! Unsere Empfehlung: reserviert den Tisch möglichst weit im Voraus. Das Restaurant ist gut besucht und das zurecht!

Fußweg von Fluchtweg Hamburg: 10 Min.

Website

Asia Imbiss Kim – koreanische Gerichte in Top Qualität

Klein und fein: authentische koreanische Küche wird hier seit über 20 Jahren von Familie Kim zubereitet. Reiche Auswahl an Fisch, Fleisch und Gemüse. Kaum Wartezeiten – länger als 15 Minuten wartet hier niemand. Unsere Empfehlung: der Thai Eintopf.

Fußweg von Fluchtweg Hamburg: 2 Min.

Website

Mexiko Strasse Taqueria – typisch mexikanisch

Die perfekte Wahl, wenn man auf mexikanische Küche steht und sich ein Leben ohne Tacos nicht vorstellen kann. Hier wird echte und authentische mexikanische Küche angeboten. Unser Tipp: probiert unbedingt die Tacos mit Garnelen und Avocado. Mmmmhhhh ….

Fußweg von Fluchtweg Hamburg: 7 Minuten.

Website

Maharaja – indisch ayurvedisch

Hier erwarten euch eine große Auswahl nach ayurvedischen Rezepten zubereiteter Gerichte – von vegetarisch, über Fisch und Fleisch ist garantiert für jeden was dabei. Jedes Gericht kann in mehreren Variationen bestellt werden: mild, normal, mittelscharf, scharf oder indisch scharf. Unsere Empfehlung – probiert die vegetarischen Gerichte mit indischem Gemüse. Köstlich!

Fußweg von Fluchtweg Hamburg: 4 Minuten.

Website

Kofookoo – japanisches iPad-Restaurant mit All You Can Eat

Probiert ein “All You Can Eat”-Pauschalangebot für knapp 25,– €. Bestellt à la carte via iPad Speisekarte im 15 Minuten-Takt jeweils bis zu 5 Gerichten pro Person und Runde. So könnt ihr japanische Küche bis zu 2 Stunden lang genießen. Unser Tipp: bestellt nicht zu viel, denn für eine Überbestellung wird ein Aufpreis berechnet.

Fußweg von Fluchtweg Hamburg: 5 Minuten.

Website

Das Fluchtweg Hamburg Team testet für euch

Das Fluchtweg Hamburg-Team wird euch auch zukünftig die interessantesten Orte des Stadtteils präsentieren und euch mit dem “St. Pauli-Fieber” anstecken. Hat euch unser heutiger Artikel gefallen? Kennt ihr vielleicht selbst irgendwelche aussergewöhnlichen Plätze oder Geheimtipps über die wir unbedingt berichten müssen? Dann her damit! Schreibt uns an info(at)fluchtweg-hamburg.de, wir freuen uns auf eure Ideen und Meinungen!

Weitere Artikel zum Thema „St. Pauli“:

Historisches Hamburg in St. Pauli erleben – Free Walking Tours, Museum für Hamburgische Geschichte und St. Pauli Museum.
Hamburg, St. Pauli Party-Mikrokosmos – der Bunker, Bars und Vorabend-Etablissements, Mojo Club, Docks.

Foto credits:
Kofookoo – www.kofookoo.de
Mexiko Strasse – www.mexikostrasse.com
Maharaja – www.maharaja-stpauli.de
Philipps – www.philipps-restaurant.de
Ludwig Ostermeier – https://goo.gl/b65rWy
Graphicburger – graphicburger.com